Datenschutz-Richtlinien

Dies ist die Datenschutz-Richtlinie (die “Richtlinie”) der Website GoldenPalace.com(die "Website") welche von Progressplay Limited betrieben wird; Adresse: Level 3 (Suite no. 1258), Tower Business Centre, Tower Street, Swatar, Birkirkara, BKR 4013, Malta (das “Unternehmen”, “Wir,” Uns”, “Unser”).

Das Unternehmen ist dem Schutz Ihrer persönlichen Daten und Privatsphäre verschrieben. Dementsprechend sind Wir der Aufrechterhaltung der folgenden Prinzipien verpflichtet:

  • Der Transparenz bezüglich der Sammlung und Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten:

Uns ist es wichtig, dass Ihnen jederzeit alle notwendigen Informationen zur Verfügung stehen, um eine fundierte Entscheidung über die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu treffen. Zu diesem Zweck verwenden Wir verschiedene Techniken und Mittel, um Ihnen alle relevanten Informationen über die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten pünktlich und übersichtlich zur Verfügung zu stellen.

Unsere vollständigen Datenschutz-Richtlinien sollen Ihnen ein ausführliches Verständnis über die Typen von persönlichen Daten, welche Wir sammeln, und die Weise, auf welche Wir die Informationen bearbeiten, ermöglichen. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie diese Richtlinien so bald wie möglich (so wie von Zeit zu Zeit) einsehen.

Des Weiteren werden Wir, wenn Wir der Auffassung sind, dass Ihnen eine spezifische Information zur Verfügung gestellt werden muss, diese zur angemessenen Zeit zustellen.

Wir werden des Weiteren gerne jegliche Fragen beantworten und weiterführende Erklärungen anbieten, innerhalb der rechtlichen Beschränkungen. Zu diesem Zweck können Sie Unseren Datenschutzbeauftragten kontaktieren:

Datenschutzbeauftragter, Progressplay Limited

E-mail: dataprotection@progressplay.com

 

  • Ihre persönlichen Daten nur für die angeführten Zwecke in diesen Richtlinien zu verwenden:

Die Verwendungszwecke Ihrer persönlichen Daten umfassen, unter anderem, das Anbieten Unserer Produkte und Dienstleistungen, die Optimierung der Nutzererfahrung für Unsere Produkte und Dienstleistungen, die Verbesserung Unserer Produkte und Dienstleistungen, den Schutz Ihrer Rechte und Interessen, die Ausführung von geschäftlichen und administrativen Aktivitäten, und/oder die Erfüllung jeglicher rechtlichen und/oder regulatorischen Bestimmungen. Die vollständige Liste aller Verwendungszwecke für persönliche Daten natürlicher Personen befindet sich in Abschnitt 7 dieser Richtlinien.

Des Weiteren werden Wir Ihre persönlichen Daten verwenden, um Ihre persönlichen Bedürfnisse und Präferenzen besser zu verstehen, und um Ihnen persönlich zugeschnittene Angebote zustellen zu können. Sie können jederzeit beantragen, dass Wir die Zusendung von personalisierten Angeboten unterlassen, und Wir werden diesem Antrag prompt nachkommen.

 

  • Erhebliche Mittel in den Schutz Ihrer Rechte bezüglich Ihrer persönlichen Daten zu investieren:

Wir wenden erhebliche Mittel auf, um Ihnen die Ausübung Ihrer Rechte als Datensubjekt zu ermöglichen. Sie können Uns jederzeit kontaktieren, um Ihre persönlichen Daten zu überprüfen, zu ergänzen, zu löschen, ihre Nutzung für spezifische oder allgemeine Zwecke zu unterbinden, oder sie Ihnen (oder Dritten) übertragen zu lassen. Wir werden Ihren Wünschen gemäß der gesetzlichen Auflagen nachkommen.

 

  • Ihre persönlichen Daten sicher zu halten:

Wir können zwar keine absolute Sicherheit Ihrer persönlichen Daten garantieren, aber Wir können Uns verpflichten, dass Wir eine Vielzahl an Mitteln und Maßnahmen aufwenden werden, um Ihre persönlichen Daten sicher zu halten.

 

Unsere vollständigen Datenschutz-Richtlinien

Diese Richtlinien beschreiben, welche Art von persönlichen Daten das Unternehmen über natürliche Personen sammelt, die Weise, auf welche sie gesammelt werden, wie sie verwendet werden, ob sie mit Dritten geteilt werden, wie sie gesichert und verarbeitet werden, usw.

In diesen Richtlinien werden als „persönliche Daten“ alle Informationen bezüglich einer identifizierten oder identifizierbaren natürlichen Person angesehen. Eine identifizierbare Person ist eine Person, die identifiziert werden kann, entweder direkt oder in Kombination mit weiteren Informationen, welche Wir besitzen oder zu welchen Wir Zugang haben.

In diesen Richtlinien werden unter dem Begriff „Verarbeitung“ von persönlichen Daten, alle Handlungen oder Handlungsvorgänge verstanden, welche mit persönlichen Daten unternommen werden können, einschließlich: Sammlung, Aufnahme, Organisation, Aufgliederung, Lagerung, Adaption oder Abänderung, Abfragen, Konsultationen, Verwendung, Offenlegung per Sendung, Dissemination oder einer anderen Zustellungsform, Angleichung oder Kombination, Beschränkung, Löschung oder Zerstörung.

Das Unternehmen:

Das Unternehmen ist der Datenverantwortliche bezüglich Ihrer persönlichen Daten.

Der Datenschutzbeauftragte des Unternehmens und die Kontaktmöglichkeit:

Datenschutzbeauftrager, Progressplay Limited

E-mail: dataprotection@progressplay.com

Wir sammeln Ihre persönlichen Daten, wenn Sie Unsere Produkte und Dienstleistungen, Unsere Website, so wie Unsere Dienstkanäle verwenden und/oder Uns kontaktieren. In manchen Fällen werden Sie Uns die persönlichen Daten direkt zustellen, und in anderen Fällen werden Wir Ihre persönlichen Daten mit Untersuchungs- und Analyseverfahren Ihrer Nutzung Unserer Produkte und Dienstleistungen und/oder Dienstkanäle in Erfahrung bringen.

Sie sind nicht verpflichtet, Uns Ihre persönlichen Daten zur Verfügung zu stellen. Dies kann jedoch zur Folge haben, dass Wir Ihnen die beantragten Produkte und Dienstleistungen nicht zustellen können. Es folgt eine ausführliche Beschreibung dieser Fälle:

Eine Rechtsverpflichtung des Unternehmens: Es gibt Rechtsverpflichtungen, welche von dem Unternehmen die Sammlung bestimmter persönlicher Daten als Voraussetzung für das Anbieten von Produkten und Dienstleistungen erfordern. Zwar sind Sie in diesen Fällen nicht verpflichtet, Uns Ihre persönlichen Daten zur Verfügung zu stellen, aber wenn Sie dies unterlassen, werden Wir als Folge nicht in der Lage sein, Ihnen diese Produkte und Dienstleistungen zu liefern.

Zum Beispiel: Wir unterliegen regulatorischen Bestimmungen als Besitzer einer Online-Glücksspiellizenz, welche von Uns erfordern, dass Wir Ihre Wohnadresse und Ihr Wohnsitzland in Erfahrung bringen. Sie sind nicht verpflichtet, Uns diese Informationen zuzustellen, aber wenn Sie dies unterlassen, können Wir Sie nicht als Kunden registrieren und Ihnen Unsere Produkte und Dienstleistungen anbieten.

Eine Vertragspflicht des Unternehmens: In bestimmten Fällen unterliegt das Unternehmen einer Vertragspflicht, Ihre persönlichen Daten zur Verfügung zu stellen. In diesen Fällen sind Sie zwar nicht verpflichtet, dem Unternehmen Ihre persönlichen Daten zur Verfügung zu stellen, aber wenn Sie dies unterlassen, können Wir Ihnen nicht die Produkte und Dienstleistungen anbieten, welche einer diesbezüglichen Vertragspflicht unterliegen.

Zum Beispiel: Wenn Sie Uns nicht Ihre Kreditkarteninformationen zustellen, werden Wir nicht in der Lage sein, einem Abhebungsantrag mit dieser Kreditkarte nachzukommen.

Die Zustellung von persönlichen Daten für einen Vertragsabschluss mit Ihnen: In bestimmten Fällen ist die Zustellung von persönlichen Daten eine Voraussetzung für einen Vertragsabschluss zwischen Ihnen und dem Unternehmen. In diesen Fällen sind Sie zwar nicht verpflichtet, Uns Ihre persönlichen Daten zur Verfügung zu stellen, aber wenn Sie dies unterlassen, werden Wir nicht in der Lage sein, einen Vertrag mit Ihnen abzuschließen, sowie Ihnen Unsere Produkte und Dienstleistungen anzubieten.

Zum Beispiel: Für Betriebsmitteilungen bezüglich Unserer Produkte und Dienstleistungen benötigen Wir Ihre E-Mail-Adresse.

Persönliche Daten, welche Wir bei der Registrierung sammeln: -Mail-Adresse, Vorname, Nachname, Geschlecht, Geburtsdatum, Wohnadresse, Stadt, Wohnsitzland, Postleitzahl, Telefonnummer, Mobiltelefonnummer, Kontowährung, Kontospracheinstellung, öffentlich zugängliche Daten im World Wide Web und auf sozialen Netzwerken.

Persönliche Daten, welche Wir bei dem Konto-Log-in sammeln: IP-Adresse, Gerätedaten, Betriebssysteminformationen, Browser-Informationen, Bildschirmauflösung, Flash-Version, derzeit und vorher gebrowste Webseiten, Log-in Datum und Uhrzeit, Standortdaten.  

Persönliche Daten, welche Wir während der Verwendung Unserer Produkte und Dienstleistungen sammeln: Ihre Einzahlungen, Einsätze, Boni, Spielsitzungen (einschließlich Datum, Uhrzeit und Dauer), Gewinne und Verluste.

Persönliche Daten, welche Unser Kundendienst sammelt: Pass / Ausweis / Führerscheinnummer und Foto, Rechnung eines Versorgungsunternehmens.

Persönliche Daten, welcher Wir bei dem Erhalt einer Einzahlung oder eines Abhebungsantrags sammelnBankkonto-Informationen, E-Wallet-Informationen, Kreditkarteninformationen und Foto, Geldmittelquelle und Informationen, Telefonrechnung, Bankauszug.

Persönliche Daten, welche Wir von Ihnen erhalten: Jegliche Informationen, welche Sie Uns freiwillig zustellen, während Sie Uns kontaktieren, einschließlich: Kundendienst, Chat, soziale Netzwerke oder jegliche anderen Formen, einschließlich: Beschwerden, Anträgen und Kommentaren. Unsere Angestellten im Kundendienst können des Weiteren, Ihre Gespräche aufnehmen und/oder schriftlich erfassen.

Das Unternehmen verarbeitet Ihre persönlichen Daten für einen oder mehrere Verwendungszwecke, beschrieben in diesem Abschnitt und gemäß der entsprechenden Rechtsgrundlagen.

Das Unternehmen wird Ihre persönlichen Daten nicht verarbeiten, wenn dafür keine Rechtsgrundlage besteht. Die Rechtsgrundlagen gemäß welcher das Unternehmen Ihre persönlichen Daten verarbeiten kann, sind:

  1. Ihre Zustimmung, dass Wir Ihre persönlichen Daten für einen oder mehrere Verwendungszwecke verarbeiten können. Zum Beispiel: Für den Verwendungszweck der Sendung von Marketingmaterialien.

    Wenn die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten Ihre Zustimmung ist, können Sie jederzeit Ihre Zustimmung entziehen, indem Sie eine gebührenfreie Mitteilung an die folgende E-Mail-Adresse senden: customersupport@instantgamesupport.com, oder indem Sie Ihre Kontoeinstellungen verändern.

    Wenn Sie Ihre Zustimmung für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten entziehen, kann dies zur Folge haben, dass Wir nicht länger in der Lage sind, Ihnen die diesbezüglichen Produkte und Dienstleistungen zum Teil oder gänzlich anzubieten.

  2. Die Verarbeitung ist notwendig für die Erbringung von vertraglichen Leistungen, wenn Sie eine Vertragspartei sind, oder für die Ausführung von notwendigen Schritten gemäß eines Antrags Ihrer Seite, vor dem Eintritt in eine vertragliche Verpflichtung.. Zum Beispiel: Für die Registrierung eines Kontoinhabers, oder für die Genehmigung einer Abhebung von Geldmitteln von Ihrem Konto.
  3. Die Verarbeitung ist notwendig für die Erfüllung von Rechtsverpflichtungen, welchen das Unternehmen unterliegt. Zum Beispiel: Aufgrund Unserer Verpflichtungen als Besitzer einer Online-Glücksspiellizenz.
  4. Die Verarbeitung ist notwendig für rechtmäßige Interessen, welche das Unternehmen oder Dritte verfolgen. Zum Beispiel: Für den Zweck der Verbesserung Unserer Produkte und Dienstleistungen, oder für die Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Wenn die Verarbeitung von persönlichen Daten notwendig für den Zweck der Verfolgung von rechtmäßigen Interessen des Unternehmens oder Dritten ist, ist diese Verarbeitung an die Bedingung geknüpft, dass Ihre Interessen, Grundrechte und Freiheiten bezüglich des Schutzes Ihrer persönlichen Daten nicht verletzt werden. Sie können Uns jederzeit kontaktieren, indem Sie Uns eine Mitteilung an die folgende E-Mail-Adresse senden:customersupport@instantgamesupport.com um Informationen über den Überprüfungsprozess zu erhalten, mit welchem Wir zu der Schlussfolgerung gekommen sind, dass Wir Ihre persönlichen Daten für die Verfolgung von rechtmäßigen Interessen des Unternehmens oder Dritten verwenden können.

 

Die folgende Liste beschreibt die Verarbeitungszwecke Ihrer persönlichen Daten und die diesbezüglichen Rechtsgrundlagen:

 

Verwendungszweck

Rechtsgrundlage

1

Um einen Kunden zu registrieren

Nach einem Kontoregistrierungsantrag bei dem Unternehmen werden Wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten, um diesem Antrag nachzukommen.

 

  • Die Verarbeitung ist notwendig für die Erbringung einer vertraglichen Leistung in der Sie eine Vertragspartei sind, oder für die Erbringung einer Leistung, die notwendig vor dem Eintritt in einen Vertrag ist.
  • Die Verarbeitung ist notwendig für die Einhaltung einer Rechtsverpflichtung, welcher das Unternehmen unterliegt.

2

Um Ihnen Unsere Produkte und Dienstleistungen anzubieten

Wenn Sie eine Nutzung Unserer Dienstleistungen und Produkte beantragen, wie: Die Verwendung eines Bonus, einen Einsatz platzieren, eine Einzahlung/Abhebung auf/von Ihrem Konto tätigen, werden Wir die diesbezüglichen persönlichen Daten verarbeiten, um dem Antrag nachzukommen.

 

  • Die Verarbeitung ist notwendig für die Erbringung einer vertraglichen Leistung in der Sie eine Vertragspartei sind, oder für die Erbringung einer Leistung, die notwendig vor dem Eintritt in einen Vertrag ist.
  • Die Verarbeitung ist notwendig für die Einhaltung einer Rechtsverpflichtung, welcher das Unternehmen unterliegt.

3

Um Sie für Betriebsanforderungen zu kontaktieren

Unter bestimmten Umständen werden Wir Sie kontaktieren, um Sie über bestimmte Betriebsanforderungen in Kenntnis zu setzen. Zum Beispiel: Wenn von Uns die Einstellung Unserer Produkte und Dienstleistungen in bestimmten Gerichtsbarkeiten erfordert wird, oder wenn sich bestimmte Aspekte Unserer Produkte und Dienstleistungen verändern. Unter diesen Umständen werden Wir Ihre entsprechenden persönlichen Daten verwenden.

 

  • Die Verarbeitung ist notwendig für die Erbringung einer vertraglichen Leistung in der Sie eine Vertragspartei sind, oder für die Erbringung einer Leistung, die notwendig vor dem Eintritt in einen Vertrag ist.
  • Die Verarbeitung ist notwendig für die Einhaltung einer Rechtsverpflichtung, welcher das Unternehmen unterliegt.

4

Um auf Ihre Anfragen, Anträge und/oder Beschwerden zu antworten, so wie Ihnen Unseren Kundendienst anzubieten

Die Verarbeitung von persönlichen Daten ist notwendig, um auf Ihre Anfragen bezüglich Unserer Produkte und Dienstleistungen zu antworten, so wie für Unsere Kundendienste. Des Weiteren müssen Wir persönliche Daten verarbeiten, um Ihre Selbstausschlussanträge (oder Ähnliches) zu erfüllen.

 

  • Die Verarbeitung ist notwendig für die Verfolgung eines rechtmäßigen Interesses des Unternehmens oder von Dritten.
  • Die Verarbeitung ist notwendig für die Einhaltung einer Rechtsverpflichtung, welcher das Unternehmen unterliegt.

5

Für die Geldkassierung im Bezug zu Produkten und Dienstleistungen, welche Sie erworben haben

  • Die Verarbeitung ist notwendig für die Erbringung einer vertraglichen Leistung in der Sie eine Vertragspartei sind, oder für die Erbringung einer Leistung, die notwendig vor dem Eintritt in einen Vertrag ist.

6

Um Ihnen personalisierte Marketingmaterialien und Angebote anzubieten

Um Ihnen eine optimierte Nutzererfahrung und Nutzung Unserer Produkte und Dienstleistungen anzubieten, so wie für das Anbieten von zusätzlichen und neuen Angeboten, Produkten und Dienstleistungen. Wir verarbeiten Ihre persönlichen Daten, um zu gewährleisten, dass die Materialien, die Wir Ihnen anbieten, Ihren Präferenzen, Ihrem Verhalten, Charakteristiken und Interessen angepasst sind. Für diesen Zweck verwenden Wir automatisierte Analysetechniken (einschließlich Profiling) in der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten.

 

  • Die Verarbeitung ist notwendig für die Verfolgung von legitimen Interessen des Unternehmens oder von Dritten.

 

7

Um jeglichen Rechtsverpflichtungen oder gerichtlichen/administrativen Anordnungen nachzukommen

Wir verarbeiten Ihre persönlichen Daten, um Unseren Rechtsverpflichtungen nachzukommen, welche unter anderem beinhalten: Kunden aus bestimmten Gerichtsbarkeiten aufgrund eines Rechtsverbots von der Nutzung Unserer Produkte und Dienstleistungen abzuhalten, oder um Minderjährige von der Nutzung Unserer Produkte und Dienstleistungen abzuhalten.

 

  • Die Verarbeitung ist notwendig, um Rechtsverpflichtungen nachzukommen, welchen das Unternehmen unterliegt.

8

Um die Produkte und Dienstleistungen in Unserem Angebot zu verbessern, so wie für die Erstellung von neuen Angeboten

Wir können Ihre persönlichen Daten für die Verbesserung Unserer Produkte und Dienstleistungen verwenden, so wie für die Erstellung von neuen Angeboten; diese Verarbeitung kann unter anderem umfassen: Eine Analyse Ihres Nutzungsverlaufs Unserer Produkte und Dienstleistungen, Kommentare und Beschwerden im Bezug zu Unseren Produkten und Dienstleistungen, so wie aufgetretene Fehler und Ausfälle.

 

  • • Die Verarbeitung ist notwendig für die Verfolgung von legitimen Interessen des Unternehmens oder von Dritten.

 

9

Für die Betrugs- und Missbrauchsprävention bezüglich Unserer Produkte und Dienstleistung, so wie für die Geldwäscheprävention

 

  • Die Verarbeitung ist notwendig für die Verfolgung von legitimen Interessen des Unternehmens oder von Dritten.
  • Die Verarbeitung ist notwendig, um Rechtsverpflichtungen nachzukommen, welchen das Unternehmen unterliegt.

10

Um Ihnen Marketingmaterialien zu sende

Insofern Sie dem Erhalt Unserer Marketingmaterialien zustimmen, werden Wir Ihnen unter Verwendung der von Ihnen angegebenen Kommunikationsmittel, Marketingmaterialien bezüglich Unserer Produkte und Dienstleistungen zusenden, dies umfasst aktuelle und zukünftige Produkte und Dienstleistungen, so wie ähnliche und unterschiedliche und/oder Produkte und Dienstleistungen von Dritten.

Es wird hiermit klargestellt, dass Sie Ihre Zustimmung jederzeit wieder entziehen können, indem Sie Uns eine gebührenfreie E-Mail mit dem Titel “Abmelden” an die folgende E-Mail-Adresse senden: customersupport@instantgamesupport.com oder indem Sie auf die Abmelde-Option in einer Marketingschrift klicken. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass Sie darauf folgend wählen müssen, welche Kommunikationsmittel Sie unterbinden möchten (eine, manche oder alle).

Es wird hiermit klargestellt, dass eine Abmeldung nicht bedeutet, dass Ihre Kontaktinformationen gelöscht werden, sondern, dass Sie keine Marketingmaterialien erhalten – außer wenn Sie erneut den Erhalt von diesen Materialien beantragen.

 

  • Ihre Zustimmung

11

Für eine Leistungsanalyse von Marketing- und Werbekampagnen und Unternehmensaktivitäten

  • Die Verarbeitung ist notwendig für die Verfolgung von legitimen Interessen des Unternehmens oder von Dritten.

12

Für die Erbringung und Instandhaltung verschiedener Aktivitäten, welche das Anbieten und Liefern Unserer Produkte und Dienstleistungen ermöglichen

Diese Aktivitäten umfassen: Back-Office-Funktionen, Aktivitäten der geschäftlichen Entwicklung, strategischen Entscheidungsfindung, Aufsichtmechanismen usw.

 

  • Die Verarbeitung ist notwendig für die Verfolgung von legitimen Interessen des Unternehmens oder von Dritten.

13

Für die Durchführung von Analysen, einschließlich der statistischen Analyse

Wir verwenden verschiedene Analysemittel (einschließliche statistische), um Entscheidungen für verschiedene Sachverhalte zu treffen, dies umfasst die Verbesserung von vorhandenen Produkten und Dienstleistungen, und die Einführung und Entwicklung von neuen.

 

  • Die Verarbeitung ist notwendig für die Verfolgung von legitimen Interessen des Unternehmens oder von Dritten.

14

Für den Schutz Unserer (und von Dritten) Interessen, Rechten und Assets, einschließlich die Einleitung, Ausübung oder Verteidigung eines Rechtsanspruchs

Wir können Ihre persönlichen Daten verarbeiten, um Interessen, Rechte und Assets von Uns (und Dritten) zu schützen, in Übereinstimmung mit jeglichen Gesetzen, Regulationen und Vereinbarungen, einschließlich Unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Richtlinien.

  • Die Verarbeitung ist notwendig für die Verfolgung von legitimen Interessen des Unternehmens oder von Dritten.

Wenn die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten für den Verfolgungszweck von legitimen Interessen des Unternehmens oder Dritten ist, haben Sie das Recht einen Widerspruch bezüglich dieses Verwendungszwecks zu erheben, indem Sie eine Mitteilung an die folgende E-Mail-Adresse senden customersupport@instantgamesupport.com, außer wenn Wir eine überzeugende Rechtsgrundlage für eine diesbezügliche Verwendung präsentieren können, welche Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten aufhebt oder für die Einleitung, Ausübung oder Verteidigung eines Rechtsanspruchs.

Das Unternehmen bietet seinen Kunden personalisierte Angebote an, um die Benutzererfahrung seiner Kunden und die Nutzung von Produkten und Dienstleistungen zu optimieren, so wie, um den Kunden zusätzliche und neue Angebote, Produkte und Dienstleistungen (einschließlich der Produkte und Dienstleistungen von Dritten) anzubieten. Dies wird mit der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten bewerkstelligt, um die Ihnen angebotenen Materialien Ihren Präferenzen, Verhaltensmustern, Charakteristiken und Interessen anzupassen. Für diesen Zweck verwenden Wir automatisierte Analysetechniken in der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten, welche Uns Analyseresultate und Schlussfolgerungen bezüglich Ihres Kundenmusters ermöglichen (einschließlich Profiling).

Zum Beispiel: Diese Analyseresultate und Schlussfolgerungen werden von Uns verwendet, um Ihnen Produkte und Dienstleistungen anzubieten, welche Sie mehr interessieren könnten; aufgrund Ihrer Spielmuster, Ihrer Adresse und Ihres Alters, so wie der Uhrzeit und dem Wochentag, an dem Sie auf Unsere Produkte und Dienstleistungen zugreifen usw.

Ähnliche Analyseresultate und Schlussfolgerungen werden gemäß Ihrer Einstellungen bezüglich des Erhalts von Marketingmaterialien verwendet. Diese Materialien sind Ihnen persönlich zugeschnitten, und enthalten Produkte und Dienstleistungen, welche für Sie von Interesse sein könnten.

Wenn Ihre persönlichen Daten für Direktmarketingzwecke verwendet werden, haben Sie jederzeit das Recht, einen Widerspruch gegen diesen Verwendungszweck zu erheben (dies beinhaltet das Direktmarketing-Profiling), indem Sie Uns eine Mitteilung an die folgende E-Mail-Adresse senden customersupport@instantgamesupport.com, Wir werden darauf folgend die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten für Direktmarketingzwecke unterbinden.

Des Weiteren können Sie Ihre Zustimmung für den Erhalt von Marketingmaterialien jederzeit entziehen, indem Sie eine gebührenfreie E-Mail mit dem Titel “Abmelden” an die folgende E-Mail-Adresse senden: customersupport@instantgamesupport.com

Das Unternehmen teilt persönliche Daten mit anderen Mitgliedern der Unternehmensgruppe, welcher das Unternehmen angehört, für den Verwendungszweck der Unterstützung von Unternehmensaktivitäten und dem Anbieten der Produkte und Dienstleistungen des Unternehmens

Das Unternehmen kann Ihre persönlichen Daten auch mit Dritten teilen, welche Uns die folgenden Dienstleistungen anbieten:

  1. KYC und AML Dienstleistungen, welche das Ziel verfolgen, Unseren rechtlichen, regulatorischen und lizenzbezüglichen Verpflichtungen und Bestimmungen nachzukommen.
  2. Zahlungsdienstleistungen, wie Zahlungsverkehrsdienstleister, Zahlungsabwickler und Banken.
  3. Dienstleistungen im Bezug zu dem Verantwortungsbewussten Glücksspiel; z.B., wenn Wir sicherstellen möchten, dass der Wettumfang einer Person seinem/ihrem Vermögensstand entspricht.
  4. Speicher- und Hosting-Anbieter, einschließlich Cloud-Computing-Dienstleistungen.
  5. Betrugsprävention und Rückbuchungsuntersuchungen.
  6. IP-Adresse Informationen.
  7. Analysen der Nutzererfahrung.
  8. Kundendienst.
  9. Marketing (einschließlich White-Label-Partner und dessen Auftragnehmer).
  10. Der Versand von Materialien, einschließlich Marketingmaterialien, unter Verwendung verschiedener Kommunikationsmittel wie E-Mail, SMS, Post, Push-Benachrichtigungen und anderer elektronischen Nachrichten.
  11. CRM-Datenmanagement.
  12. Callcenter.
  13. Spielanbieter.
  14. Digitale Signierung.
  15. Buchhaltung und Rechtsdienstleistungen.
  16. Forschung, analytische, technische und diagnostische Dienstleistungen.

Das Unternehmen kann Ihre persönlichen Daten mit Regierungsbehörden, Gemeindebehörden, öffentlichen Behörden, Regulierungsbehörden, Lizenzbehörden und Glücksspielbehörden teilen, so wie in Fällen, wenn eine diesbezügliche Offenlegung dem Schutz Unserer (und von Dritten) Interessen, Rechten und Assets dient, dies beinhaltet des Weiteren auch die Einleitung, Ausübung oder Verteidigung eines Rechtsanspruchs.

Des Weiteren können Wir Ihre persönlichen Daten auch potenziellen Käufern, Investoren oder Kreditgebern des Unternehmens und/oder jeglicher Unternehmen in der Unternehmensgruppe, welcher das Unternehmen angehört, offenlegen. So wie in Fällen von ähnlichen Transaktionen (einschließlich des Verkaufs von Unternehmens-Assets und/oder jeglicher Unternehmen in der Unternehmensgruppe, welcher das Unternehmen angehört), und/oder in Verbindung zu Firmenfusionen, Umstrukturierungen, Konsolidierungen oder einem Konkurs des Unternehmens und/oder jeglicher Unternehmen in der Unternehmensgruppe, welcher das Unternehmen angehört.

Sie haben die folgenden Rechte bezüglich Ihrer persönlichen Daten. Sie können diese Rechte ausüben, indem Sie einen Antrag per E-Mail an die folgende E-Mail-Adresse senden: customersupport@instantgamesupport.com

Zugriffsrecht

Sie haben das Recht eine Bestätigung von dem Unternehmen zu erhalten, ob Ihre persönlichen Daten verarbeitet werden, und, wenn dies der Fall ist, Zugang auf Ihre persönlichen Daten und die folgenden Informationen zu erhalten: (1) Verarbeitungszweck; (2) die Kategorien der verwendeten persönlichen Daten; (3) die Empfänger oder Empfängerkategorien, welchen Ihre persönlichen Daten offengelegt wurden oder offengelegt werden, insbesondere im Bezug zu Staaten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) oder internationalen Organisationen; (4) wenn möglich, den geplanten Zeitrahmen, welchen Ihre persönlichen Daten gespeichert werden, oder, wenn dies nicht möglich ist, die Kriterien, nach welchen dieser Zeitrahmen bestimmt wird; (5) ob das Unternehmen das Recht besitzt, einen Antrag auf Korrektur oder Löschung von persönlichen Daten zu stellen, oder eine Beschränkung der Verarbeitung von persönlichen Daten zu erwirken, oder einen Widerspruch in Verbindung zu dieser Verarbeitung erheben kann; (6) das Recht eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen; (7) wenn die persönlichen Daten nicht von Ihnen erhalten werden, erhältliche Informationen bezüglich ihrer Quelle; (8) ob Profiling angewandt wird; und (9) wenn persönliche Daten in Staaten außerhalb des EWR oder an internationale Organisationen transferiert werden, welche Sicherheitsmittel in Verbindung zu diesem Transfer angewandt werden.

Das Unternehmen wird Ihnen eine Kopie der persönlichen Daten in Verarbeitung zustellen und kann eine angemessene Gebühr für weitere von Ihnen beantragte Kopien erheben, wenn Sie einen diesbezüglichen Antrag unter Verwendung von elektronischen Kommunikationsmitteln stellen. Wenn Sie es nicht anderweitig angegeben haben, werden Ihnen diese Informationen in einer allgemein verwendeten elektronischen Form zugestellt.

Das Recht eine Kopie der persönlichen Daten zu erhalten, darf keine negative Auswirkung auf die Rechte und Freiheiten von anderen haben, aus diesem Grund kann das Unternehmen die Zustellung einer Kopie ablehnen, oder dem Antrag in begrenzter Form entsprechen, wenn dies die Rechte und Freiheiten von anderen verletzt.

Nachbesserungsrecht

Sie haben das Recht, von dem Unternehmen eine Korrektur von fehlerhaften persönlichen Daten zu erhalten. Unter Berücksichtigung des Verarbeitungszwecks haben Sie das Recht, unvollständige persönliche Daten zu ergänzen, einschließlich der Zustellung einer Zusatzerklärung.

Löschungsrecht

Sie haben das Recht, von dem Unternehmen eine Löschung Ihrer persönlichen Daten zu erhalten, wenn einer der folgenden Gründe anwendbar ist: (a) die persönlichen Daten sind nicht länger notwendig für den Zweck, für welchen sie ursprünglich gesammelt und verarbeitet wurden; (b) Sie haben Ihre Zustimmung, auf welcher die Verarbeitung beruht, entzogen, und es besteht keine andere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung; (c) Sie erheben einen Widerspruch bezüglich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten aufgrund der Verfolgung von rechtmäßigen Interessen des Unternehmens oder von Dritten, und es besteht keine Rechtsgrundlage für die Aufhebung eines diesbezüglichen Verarbeitungswiderspruchs; (d) Sie erheben einen Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten für Direktmarketingzwecke; (e) die persönlichen Daten wurden rechtswidrig verarbeitet; (f) Ihre persönlichen Daten müssen gelöscht werden, um einer Rechtsverpflichtung in der Europäischen Union oder einem Gesetz in einem Mitgliedsstaat nachzukommen.

Dieses Recht findet keine Anwendung, wenn das Verarbeiten notwendig ist: (a) um einer Rechtsverpflichtung, welche die Verarbeitung von der Europäischen Union oder einem Mitgliedsstaat benötigt und welcher das Unternehmen unterliegt, nachzukommen; oder (b) für die Einleitung, Ausübung oder Verteidigung eines Rechtsanspruchs.

Verarbeitungseinschränkungsrecht

Sie haben das Recht, von dem Unternehmen eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu erwirken, wenn eine der folgenden Bedingungen anwendbar ist: (a) die Genauigkeit Ihrer persönlichen Daten wird von Ihnen angefochten, für einen Zeitraum, in dem das Unternehmen die Genauigkeit Ihrer persönlichen Daten überprüfen muss; (b) die Verarbeitung ist gesetzeswidrig und Sie legen einen Einspruch gegen die Löschung Ihrer persönlichen Daten ein und beantragen stattdessen eine Nutzungseinschränkung der Daten; (c) das Unternehmen benötigt nicht mehr Ihre persönlichen Daten für Verarbeitungszwecke, aber sie werden von Ihnen für die Einleitung, Ausübung oder Verteidigung eines Rechtsanspruchs benötigt; (d) wenn die Verarbeitung von Ihren persönlichen Daten notwendig für die Verfolgung von legitimen Interessen des Unternehmens oder Dritten ist, sofern Wir keine überzeugenden Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung präsentieren können, welche Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten aufheben, oder für die Einleitung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen; (e) wenn Ihre persönlichen Daten für Direktmarketing-Verarbeitungszwecke benötigt werden, einschließlich Profiling, zu dem Ausmaß, in dem es eine Anwendung im Direktmarketing findet.

Wenn die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten als Folge Ihres Antrags eingeschränkt wurde, werden diese persönlichen Daten, mit der Ausnahme Ihrer Lagerung, nur mit Ihrer Einverständnis verarbeitet werden, oder für die Einleitung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen, oder für die Verteidigung der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person, oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Europäischen Union oder eines Mitgliedsstaats.

Datenübertragbarkeitsrecht

Sie haben das Recht, Ihre persönlichen Daten, welche Sie dem Unternehmen zugestellt haben, in einer organisierten Form in einem maschinenlesbaren Format in allgemeiner Verwendung, zu erhalten. Des Weiteren haben Sie das Recht, diese persönlichen Daten an einen anderen Datenverantwortlichen zu übertragen, wenn: (a) die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung oder einem Vertrag beruht, in dem Sie eine der Vertragsparteien sind; und (b) die Verarbeitung mit automatisierten Mitteln durchgeführt wird

Mit der Ausübung Ihres Datenübertragbarkeitsrechts haben Sie das Recht, Ihre persönlichen Daten direkt von dem Unternehmen an einen anderen Datenverantwortlichen zu übertragen, wenn dies technisch möglich ist. Die Ausübung Ihres Datenübertragbarkeitsrechts ist ohne Obligo zu Ihren, so wie den Löschungsrechten des Unternehmens. Des Weiteren wird Ihr Datenübertragbarkeitsrecht keine negativen Auswirkungen auf die Rechte und Freiheiten von anderen haben.

Widerspruchsrecht

Sie haben jederzeit ein Widerspruchsrecht, bezüglich Ihrer spezifischen Situation und der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten, welche eine Grundlage in der Verfolgung der legitimen Interessen des Unternehmens oder von Dritten haben, einschließlich dem Profiling im Bezug zu diesen legitimen Interessen. Wir werden in diesem Fall die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten unterbinden, außer in Fällen, in denen Wir legitime Gründe für die Verarbeitung präsentieren können, welche Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten aufheben, oder für die Einleitung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Sie haben das Recht, jederzeit einen Widerspruch zu erheben, wenn Ihre persönlichen Daten für Direktmarketingzwecke verarbeitet werden, dies umfasst auch das Profiling im Bezug zum Direktmarketing.

Einwilligungswiderrufrecht

Sie können Ihre Einwilligung bezüglich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten von Unserer Seite jederzeit widerrufen. Dies wird keine Auswirkung auf die Gesetzmäßigkeit der Verarbeitungseinwilligung vor Ihrem Widerruf haben.

Das Recht eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzulegen

Sie haben das Recht eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzulegen, welche von einem Mitgliedsstaat gegründet wurde, um die Grundrechte und Freiheiten von natürlichen Personen im Bezug zu der Verarbeitung von persönlichen Daten innerhalb der Europäischen Union zu schützen.

 

Ihre Rechte bezüglich Ihrer persönlichen Daten in diesem Abschnitt 11 können von der Europäischen Union oder einem Mitgliedsstaat eingeschränkt werden.

Wir werden Ihnen die angefragten Informationen gemäß Ihrer Rechte in diesem Abschnitt 11, ohne unnötige Verzögerung innerhalb eines Monats von dem Antragsempfang zustellen. Dieser Zeitraum kann um zwei weitere Monate verlängert werden, wenn dies bezüglich der Komplexität und der Anzahl von Anträgen notwendig wird. Wir werden Sie über eine Verzögerung innerhalb von einem Monat seit Antragsempfang informieren, so wie über den Verzögerungsgrund in Kenntnis setzen

Die angefragten Informationen gemäß Ihrer Rechte in diesem Abschnitt 11, werden Ihnen gebührenfrei zugestellt, wenn es nicht anders in diesem Abschnitt 11 angegeben ist. Wenn diese Anträge als offensichtlich unbegründet oder übertrieben angesehen werden können, können Wir: (a) eine angemessene Gebühr bezüglich der administrativen Kosten in Verbindung zu der Zustellung der Informationen oder Kommunikationen oder notwendigen Handlungen berechnen; oder (b) die Ausführung des Antrags ablehnen.

Das Unternehmen kann von Ihnen weitere Informationen zur Identitätsprüfung bezüglich der Ausführung Ihres Antrags, gemäß Ihrer Rechte in diesem Abschnitt 11, verlangen, wenn Wir begründete Zweifel über die Identität der natürlichen Person haben, welche den Antrag gestellt hat.

Allgemein

Wenn Sie eine Webseite besuchen und/oder Unsere Produkte und Dienstleistungen verwenden, wird auf Ihrem Gerät eine Cookie-Datei (eine kleine Textdatei) installiert. Cookies ermöglichen Uns die Sammlung von Informationen über Sie und Ihr Verhalten. Wir verwenden diese, um Ihre Nutzererfahrung zu optimieren, um Ihre Einstellungen und Präferenzen zu speichern, und um die Ihnen angebotenen Produkte und Dienstleistungen zu personalisieren. Cookies werden des Weiteren verwendet, um Statistiken über Ihre Nutzung Unserer Produkte und Dienstleistungen zu sammeln und um Analysen durchzuführen.

Wir verwenden des Weiteren auch Session-Cookies, welche vorübergehend auf Ihr Gerät heruntergeladen und bei der Schließung Ihres Web-Browser wieder entfernt werden. Die fortbestehenden Cookies bleiben auf Ihrem Gerät erhalten, auch nachdem Sie das Browsen der Website beenden, und werden verwendet, damit die Website Sie als wiederkehrenden Besucher in Erinnerung behält.

Cookies-Typen

Die von Uns verwendeten Cookies, werden wie folgt gemäß Ihrer Funktionalität klassifiziert:

Cookie-Typ

Verwendungszweck

Weitere Informationen

Unbedingt notwendige Cookies

Diese Cookies sind für die Navigation der Website unbedingt notwendig. So wie für die Nutzung der angefragten Features. Sie werden verwendet, um Ihnen die Nutzung Unserer Inhalte, Produkte und Dienstleistungen zu ermöglichen.

Diese Cookies sind erforderlich, um Ihrem Gerät den Download oder das Streaming von Informationen zu ermöglichen, damit Sie die Website navigieren, die Features verwenden, und um Ihnen die Rückkehr zu Seiten zu ermöglichen, die Sie vorher besucht haben.

Diese Cookies sammeln Ihre persönlichen Daten: Ihren Benutzernamen, das Datum des letzten Log-in, und identifizieren Sie als eingeloggt auf der Website.

Diese Cookies werden gelöscht, wenn Sie Ihren Browser schließen (Session-Cookies)

Funktionalitäts-Cookies

Diese Cookies werden verwendet, um Sie zu erkennen, wenn Sie zu der Website zurückkehren. Sie ermöglichen Uns, Ihre Entscheidungen und Präferenzen zu speichern (z.B. Spracheinstellung), und um Ihnen optimierte und personalisierte Features anzubieten.

Diese Cookies sammeln Ihre persönlichen Daten: Spracheinstellungen, gespielte Spiele und Marketingpräferenzen.

Diese Cookies bleiben bestehen, nachdem Sie Ihren Browser geschlossen haben. Sie verbleiben bis zu Ihrer festgesetzten Ablaufzeit auf Ihrem Gerät.

Leistungs-Cookies

Diese Cookies werden verwendet, um Gesamtstatistiken bezüglich der Website-Leistung zu sammeln, und um diese Leistung zu testen und zu optimieren; des Weiteren ermöglichen Sie Uns die Ausführung von analytischen Funktionen auf der Website.

Diese Cookies sammeln anonymisierte Daten, die nicht in Verbindung zu einer identifizierten oder identifizierbaren natürlichen Person stehen.

Diese Cookies haben eine unterschiedliche Gültigkeitsdauer; manche werden bei der Schließung des Browsers entfernt, andere haben eine unbegrenzte Gültigkeitsdauer.

Drittvertrieb-/Zielgruppen-Cookies

Diese Cookies werden für das Anbieten von Werbe- und Marketingkommunikationen verwendet, und um Ihnen eine personalisierte Darbietung der Website zu ermöglichen, gemäß Ihrer Interessen und Aktivitäten; Sie werden des Weiteren auch für die Effektivitätsmessung von Werbekampagnen verwendet. Diese Cookies nehmen Ihre Website-Besuche auf, so wie die besuchten Seiten und verwendeten Produkte und Dienstleistungen.

Manche dieser Cookies werden von Dritten zur Verfügung gestellt und verwendet.

Diese Cookies haben eine unterschiedliche Gültigkeitsdauer; manche werden bei der Schließung des Browsers entfernt, andere haben eine unbegrenzte Gültigkeitsdauer.

 

Die Blockierung und Entfernung von Cookies

Sie können Ihre Browser-Einstellungen verändern, um bestimmte oder alle Cookies zu blockieren oder zu löschen. Unten können Sie Links mit diesbezüglichen Anleitungen für die beliebtesten Web-Browser finden:

 

Nehmen Sie bitte zur Kenntnis: Wenn Sie dies tun, können manche oder alle Features und Funktionalitäten der Website Leistungsschwächen und Störungen aufzeigen.

Das Unternehmen wird Ihre persönlichen Daten so lange aufbewahren, wie es für die Erfüllung der Verarbeitungszwecke für persönliche Daten gemäß dieser Richtlinien notwendig ist. Des Weiteren kann auch ein längerer Zeitrahmen angewandt werden, um legislativen, regulativen, verfahrenstechnischen Anordnungen nachzukommen.

Im Allgemeinen werden Wir Ihre persönlichen Daten für einen Zeitrahmen von mindestens fünf Jahren, nach der Schließung Ihres Kontos bei Uns, aufbewahren.

Um zu gewährleisten, dass die von Uns aufbewahrten persönlichen Daten nicht länger als notwendig gespeichert werden, führen Wir regelmäßige Prüfungen der persönlichen Daten durch, um festzustellen, ob Wir persönliche Daten löschen können.

Ihre persönlichen Daten können in einen Drittstaat transferiert werden (z.B.: eine Gerichtsbarkeit außerhalb der EU, Island, Norwegen und Liechtenstein) oder an eine internationale Organisation. In diesen Fällen wird das Unternehmen die angemessenen Sicherheitsmaßnahmen einleiten, um den Schutz Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten, so wie um sicherzustellen, dass vollstreckbare Datensubjektrechte und effektive Rechtsmittel für Datensubjekte bestehen.

Die Sicherheits- und Schutzmaßnahmen werden erhältlich sein, wenn eine der folgenden Bedingungen besteht:

  1. Die persönlichen Daten wurden in einen Drittstaat oder an eine internationale Organisation transferiert, für welche die EU-Kommission das Bestehen eines adäquaten Schutzniveaus entsprechend Artikel 45(3) der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und Rats vom 27. April 2016 ("DSGVO") festgestellt hat;
  2. Der Transfer wurde gemäß eines rechtsverbindlichen und vollstreckbaren Instruments zwischen öffentlichen Behörden oder Einrichtungen gemäß Artikel 46(2)(a) der DSGVO durchgeführt; oder
  3. Der Transfer entspricht den Standarddatenschutzsätzen der EU-Kommission gemäß Artikel 46(2)(c) der DSGVO; die Datenschutzsätze der EU-Kommission können hier eingesehen werden: https://ec.europa.eu/info/law/law-topic/data-protection/data-transfers-outside-eu/model-contracts-transfer-personal-data-third-countries_en

Sie können einen Antrag auf weitere Informationen bei dem Unternehmen bezüglich der verwendeten Sicherheitsmaßnahmen für den Schutz Ihrer persönlichen Daten, welche in einen Drittstaat oder an eine internationale Organisation transferiert werden, aufgeben, indem Sie eine E-Mail an die folgende Adresse senden: E-mail: dataprotection@progressplay.com

Wir verwenden angemessene technische und organisatorische Maßnahmen für die Gewährleistung eines angemessenen Sicherheitsniveaus von persönlichen Daten bezüglich der Verarbeitungsrisiken. Dies umfasst insbesondere die Risiken: einer unbeabsichtigten oder gesetzwidrigen Zerstörung, des Verlusts oder Modifizierung, so wie einer unbefugten Offenlegung oder dem Zugang zu übertragenen, gespeicherten oder anderweitig gelagerten persönlichen Daten.

Es kann von Uns aufgrund von rechtlichen oder anderen Verpflichtungen außerhalb Unserer Kontrolle verlangt werden, Ihre persönliche Daten an Dritte zu transferieren (z.B. öffentliche Behörden). In diesen Fällen haben Wir einen geringfügigen Einfluss über die verwendeten Sicherheitsmaßnahmen von Dritten.

Jeder Transfer von persönlichen Daten unter Verwendung des Internets kann nicht vollständig gesichert sein. Aus diesem Grund kann das Unternehmen nicht den Schutz Ihrer persönlichen Daten bei einem Transfer unter Verwendung des Internets zu der Website, welche von dem Unternehmen betrieben wird, gewährleisten.

Die Website kann Links zu Websites und/oder Applikationen von Dritten beinhalten. Das Unternehmen hat keine Kontrolle über diese Websites und Applikationen, so wie über die Sammlung und/oder Verarbeitung von persönlichen Daten von diesen Websites und Applikationen. Des Weiteren sind Wir nicht verantwortlich für das Verhalten dieser Websites und Applikationen oder für ihre Datenschutz-Richtlinien und Handlungen. Diese Richtlinien finden keine Verwendung für die Handlungen von diesen Websites und/oder Applikationen.

Wenn Sie auf die Websites und/oder Applikation von Dritten zugreifen, empfehlen Wir Ihnen ihre Datenschutz-Richtlinien sorgfältig zu lesen, bevor Sie diese Websites und/oder Applikationen nutzen und Ihnen Ihre persönlichen Daten offenlegen.

Diese Richtlinien können gelegentlichen Modifikationen und Ergänzungen unterliegen. Wenn Wir eine Ergänzung oder Modifikation der Richtlinien durchführen, werden Wir Sie hierüber in Kenntnis setzen, indem Wir eine aktualisierte Richtlinienversion auf der Website veröffentlichen. Zusätzlich hierzu: Wenn Wir eine erhebliche Ergänzung oder Modifikation der Richtlinien durchführen, werden Wir Sie diesbezüglich unter Verwendung eines angemessenen Kommunikationsmittels informieren; des Weiteren werden Wir eine diesbezügliche Benachrichtigung auf der Website veröffentlichen. Wenn nicht anders angegeben, werden diese Ergänzungen und Modifikationen zu dem Zeitpunkt der Veröffentlichung der aktualisierten Richtlinien auf der Website in Kraft treten.

Version 2.0 – 24.05.2018

 

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und den Traffic zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.